Kiehl Xon-forte
Schaumreiniger (750 ml)

Diese Seite drucken
  • ID: #216
  • Zu Favoriten hinzufügen
  • Verfügbarkeit: 10 Vorrätig
  • 8.32

Kiehl Xon-forte Schaumreiniger (750 ml)

Eigenschaften
Löst Verunreinigungen von Lebensmitteln wie Eiweiß-, Fett-, Brat- und Backrückstände und deren
eingebrannte Verkrustungen. Mit Xon-forte gereinigte Flächen, auf denen Speisen zubereitet werden,
müssen grundsätzlich mit Trinkwasser gespült werden.
Eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für den Einsatz im Lebensmittelbereich liegt vor.

Anwendungsbereich
Auf allen alkalifesten Flächen im Küchen- und Lebensmittelbereich, wie z. B. Konvektomaten,
Kombidämpfer, Grillgeräte, Backöfen, Herdplatten, Friteusen, Dunstabzugshauben, Wand- und Bodenfliesen
anwendbar. Nicht auf alkaliempfindlichen Flächen wie z. B. Aluminium, Eloxal oder Lack anwenden.

Anwendung
Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen.
Unterhaltsreinigung (Oberflächenreinigung):
Xon-forte pur anwenden. Konvektomat, Grill, Backofen etc. bis
ca. 30 °C vorwärmen, Gerät abschalten, Flächen einschäumen,
5 – 10 Minuten einwirken lassen, mit Pad bearbeiten, gut
nachwaschen, trockenreiben. Die Sprühflasche ist aus dem 5 Liter
Kanister nachfüllbar.
Bei automatischer Dosierung bitte die Angaben des Geräteherstellers beachten
und das Produkt in den Vorratsbehälter einfüllen oder an die gekennzeichneten
Dosierschläuche anschließen. Die Reinigung erfolgt anschließend automatisch.
Für den Klarspülgang wird der Einsatz von ARCANDIS®-Splend empfohlen.
Bei Produktwechsel müssen die Dosiervorrichtung und die dazugehörigen
Dosierschläuche gründlich mit Wasser gespült werden.
Wischen/maschinelle Nassreinigung
0,5 Liter zu 8 Liter kaltem Wasser.
Schaumreinigung:
Xon-forte pur in Behälter einfüllen, Düseneinstellung 1:4 bis 1:10 wählen.
Geeignete Kiehl-Applikationsgeräte:
Art.-Nr. z 20 50 18 Sprühflasche 1,5 L, rot, PP-Schaumdüse (Dichtungen EPDM)
Art.-Nr. z 20 50 72 Druckspeichersprühgerät, 5L, Schaumdüse (Dichtungen EPDM)
Grundreinigung:
1 Liter zu 8 Liter kaltem Wasser.
Die Reinigungslösung auf dem Boden verteilen, ca. 10 Minuten einwirken
lassen, scheuern, Schmutzflotte absaugen, gründlich mit klarem Wasser
nachwaschen.
Ca. 40 – 60 °C warmes Wasser beschleunigt die Wirksamkeit von Xon-forte bei festen Fettverschmutzungen.
Bei Fett- oder Eiweißablagerungen Xon-forte in der entsprechenden Anwendungskonzentration (kalt) vorlegen
und beim Scheuern der Böden heißes Wasser über den Laugentank der Maschine auf die Bodenfläche
aufbringen.
Flächen, die direkt mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, müssen nach der Reinigung mit Trinkwasser
(8 Liter pro m2) gespült werden.


Relevante Einträge